Tauchen in Gozo

Gozo ist die Heimat einiger der besten Taucher des Mittelmeers . Es gibt Tauchplätze für alle Erfahrungsstufen, vom Anfänger bis zum geübten Taucher, der eine neue Herausforderung sucht. Die Unterwasserlandschaft hier ist spektakulär, die Sicht ausgezeichnet.

Warum in Gozo tauchen?

Gozo Diving ist berühmt für die Unterwassersichtbarkeit, die warmen Temperaturen und die atemberaubende Unterwasserlandschaft. Untergetauchte Höhlen, Schornsteine, Bögen und Tunnel sowie atemberaubende Steilküsten und die blühende Unterwasserwelt machen Gozo zum besten Tauchziel des Mittelmeers. Das Meer ist normalerweise ruhig und die Meerestemperatur sinkt nie unter 13 ° C, so dass fast das ganze Jahr über Tauchen möglich ist.

Gozo hat eine bemerkenswerte Anzahl von Tauchgängen, die vom Ufer aus erreichbar sind, und viele weitere, die nur eine kurze Bootsfahrt entfernt sind. Die geringe Größe der Insel bedeutet, dass Sie nur wenig Zeit zwischen den Orten verbringen und wenn auf einer Seite der Insel Wind weht, sind Sie nur wenige Minuten von einem alternativen Tauchplatz entfernt.

Großartige Tauchgänge

  1. Das Blaue Loch in Dwejra ist ein großer Anziehungspunkt für Taucher: ein natürlicher Unterwasserbogen, der zum offenen Meer führt.
  2. Xlendi Riff & Tunnel
  3. Ta ‚Cenc
  4. Mgarr ix-Xini

Weitere Spots finden Sie im Abschnitt Tauchplätze.

Methoden, um Tauchplätze zu erreichen

Gozo Tauchen – Wracks

Stillgelegte Schiffe wurden vor Gozos Südküste, in der Nähe der Blauen Lagune von Comino und der Nordküste Maltas versenkt. Insbesondere ein Wrack wurde im Flachwasser versenkt, um weniger erfahrenen Tauchern Freude zu bereiten.

Gozo Tauchen – Landtauchen

Gozo ist eine kleine Insel, so dass Tauchplätze nie mehr als eine 20-minütige Autofahrt oder eine kurze Bootsfahrt entfernt sind. Viele der bekanntesten Tauchplätze wie das berühmte Blaue Loch, das Binnenmeer und der Reqqa Point sind von der Küste aus erreichbar. Es geht darum, den Tauchlastwagen abzustellen, sich auszurüsten und ins Meer zu laufen, direkt auf Steilküsten und Riffe, Höhlen und Bögen zu stoßen, die von Meereslebewesen überschwemmt sind.

Gozo Tauchen – Bootstauchgänge

Gozos Küste ist von hohen Klippen umgeben und mehr als die Hälfte der Küste kann nicht von der Küste aus erreicht werden. Mit Booten gelangen Sie zu verschiedenen Tauchplätzen unterhalb der Klippen, zu den Tauchplätzen der Insel Comino und zu den Wracks in der Nähe von Malta.

Tauchen auf Gozo

Sehen Sie sich die Liste der Unternehmen an, die alle erforderlichen Dienstleistungen anbieten, um den besten Tauchurlaub zu verbringen. Das öffentliche Gesundheitswesen des Gozo General Hospital wird durch eine vollwertige Überdruckkammer ergänzt. Die Dienstleistungen werden von spezialisiertem Personal erbracht, das für den Umgang mit tauchbedingten Krankheiten geschult ist. Wählen Sie in Notfällen die 112, um Hilfe zu erhalten.

Für weitere Informationen über Tauchbasen wenden Sie sich bitte an eines der registrierten Unternehmen.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern.
Durch die Benutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung jeglicher Cookies basierend auf unsererCookie Police zu.